Startseite

IN DER NÄHE

Geschichte pur

Das Fischerdorf Vitt

flower-decor

Die Halbinsel Wittow war einst das Zentrum des Ostseeheringfanges. Zu dieser Zeit gab es große Handelsplätze an denen die Kaufleute ankerten. Um den frisch gefangenen Fisch verpacken zu können, wurden in einigen natürlichen Meeresbuchten Hütten errichtet.

Am Fuße der Leuchttürme vom Kap Arkona

Zum Fischerdorf!
img
img

Rügens älteste Gaststätte

Schifferkrug Kuhle

flower-decor

Als 1455 der erste Ausschank im Schifferkrug Kuhle erfolgte, lebten die Rüganer in sogenannten slawischen Weilern. Das waren meist 3-5 Höfe, die eine Gruppe bildeten. Die Lebensgrundlage der Fischbauern bildete Landwirtschaft, Fischfang und Handel.

Erfahren Sie mehr!
Folgen Sie uns :
Gasthof-Vitt
Adresse & Anfahrt
Historischer Gasthof
„Zum goldenen Anker“
Vitt Nr. 2
18556 Putgarten
Öffnungszeiten
Täglich von: 11.00 bis 20.00 Uhr
Tischreservierung
Telefon: 038391-12134

© 2020 Gasthof "Zum Goldenen Anker" - Realisiert von RÜMEDIA

Impressum - Datenschutz

error: Achtung:
Quellcode ist geschützt!